Sportschützen March e.V.

1. LuPi-Mannschaft deklassiert Tabellenführer

Artikel vom: 07.01.2008

(tp) Am letzten Samstag stand für unsere 1. LuPi-Mannschaft der vorletzte Wettkampftag auf dem Programm. Im ersten Kampf ging es gegen die Schützen aus Grenzach-Wyhlen. Hier war schnell klar, dass die Partien auf den ersten drei Positionen (Dan Pfizenmayer, Thomas Pitz und Stephan Hess) gewonnen werden. Lediglich Roland Knittel jun. und Dennis Knittel auf den Positionen vier und fünf verloren ihre Kämpfe knapp. Im zweiten Kampf standen unsere Schützen den Hausherren und Tabellenführern aus Buchholz gegenüber. Auch hier war schnell klar, dass die Punkte in die March gehen. Allerdings stellte unsere Mannschaft endlich einmal ihre wahre Klasse unter Beweis. Vier der fünf Marcher Schützen schossen über 370 Ringe und erzielten ein Mannschaftsergebnis, welches in dieser Saison und Liga noch nicht erreicht wurde. Der Kampf wurde deutlich mit 5:0 Punkten gewonnen, wobei kein Schütze aus Buchholz weniger als zehn Ringe Rückstand hatte. Unser 1.LuPi-Mannschaft hat sich somit den dritten Tabellenplatz gesichert. Dieser kann auch am letzten Wettkampftag nicht mehr verloren werden. Um in der Tabelle noch auf einen der ersten zwei Plätze zu kommen und einen Startplatz an der Relegation zur 2. Bundesliga zu erhalten benötigt die Mannschaft noch Schützenhilfe einiger anderer Mannschaften. Die Vorstandschaft gratuliert zu diesem tollen Erfolg.