Sportschützen March e.V.

Schützenkönige 2008 ausgeschossen

Artikel vom: 04.10.2008

(tp) Das diesjährige Königsschießen fand wie in den letzten Jahren auch wieder am letzten Samstag im September statt. Am Schiessen nahmen 24 Schützen/innen teil, welche auf einen Holzadler in 25m Entfernung mit dem KK-Gewehr schossen. Nach ca. 6 Stunden (mit Mittagspause) und 400 Schuss Munition waren alle Teile des Adlers in der vorgesehenen Reihenfolge abgeschossen. Zuerst kam das Zepter (abgeschossen von Sören Herzberger) dran, dann der Reichapfel (Elke Magiera), linker Flügel (Dennis Knittel) und der rechte Flügel (Alfons Zimmermann). Anschließend ging es an die Platzierungen. Der Kopf wurde von Sandra Fuchs abgeschossen. Sie ist somit 2. Ritter. Detlef Wermbter schoss den Schwanz ab und ist 1. Ritter. Neuer Schützenkönig wurde Stephan Hess, der den Rumpf abgeschossen hat. Beim gleichzeitig ausgetragenen Jugendkönigsschießen wurde Nadine Fuchs neuer Jungschützenkönig. 1. Prinz wurde Pirmin Lindl und 2. Prinz Christian Hess. Die Proklamation der Hoheiten fand gleich im Anschluss an das Königschiessen statt. Schützenkönig 2008 (v.l. Dennis Knitte, Nadine Fuchs (vorne), Elke Magiera, Sandra Fuchs, Stephan Hess, Sören Herzberger (verdeckt), Detlef Wermbter, Christian Hess, Alfons Zimmermann es fehlt Pirmin Lindl)