Sportschützen March e.V.

Änderungen in der Vorstandschaft

Artikel vom: 14.04.2003

(uf) Am 11.04.03 fand unsere jährliche Generalversammlung im Schützenhaus statt. Die Versammlung verlief ruhig und harmonisch. Nach der Eröffnung durch OSM Eberhard Kusterer, welches gleichzeitig ein kleiner Rückblick über seine 29 jährige Tätigkeit als OSM war, wurden die Berichte vom Sportleiter, Jugendleiter und Schatzmeister vorgestellt. Der Sport in unserem Verein kann sich sehen lassen durchweg gute Leistungen konnte der Sportleiter vermelden. Auch die Jugendabteilung steht sehr gut da, vor allem sportlich und beschert dem Verein immer wieder Erfolge und Anerkennung. Dann kam es zu den Wahlen: Eberhard Kusterer stellte sein Amt nach 29 Jahren zur Verfügung, als einzigster Kandidat stellte sich Jürgen Winterhalter, welcher auch mit überwältigender Mehrheit gewählt wurde. Leider wurde kein neuer Schatzmeister gefunden, da Thomas Grethler als Schützenmeister letztes Jahr gewählt wurde, musste dieses Amt dieses Jahr neu besetzt werden. Dieser Posten ist nicht besetzt, die Vorstandsschaft wurde allerdings beauftragt einen Schatzmeister zu finden und diesen kommissarisch bis zum nächsten Jahr einzusetzen. Jürgen Winterhalter appellierte an alle, dabei mitzuhelfen und sich bei ihm oder einem anderen Vorstandsmitglied zu melden, auch wenn er der Meinung ist er könnte diese Amt annehmen. Sportwart Uwe Fuchs wurde genauso in seinem Amt bestätigt wie Thomas Pitz als Beisitzer und die beiden Kassenprüfer Thomas Schmieder und Bernd Steiert. Neu gewählt für den ausscheidenden Beisitzer Johann Reinauer wurde Helmut Fischer. Nach den Wahlen wurden die scheidenden Vorstandsmitglieder Verabschiedet, Johann Reinauer mit einem Weinpräsent und Eberhard Kusterer wurde zum Ehren-Oberschützenmeister ernannt. Einige Mitglieder wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt dies waren Andreas Reinauer, Lothar Blaschke, Gottfried Ruf sowie Bernd Wurch. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützen Bund wurde Eberhard Kusterer geehrt. Während seines Berichtes wies Sportwart Uwe Fuchs auf die neuen Sicherheitsbestimmungen hin, welche ab der Landesmeisterschaft 2003 in Kraft treten. Er bittet alle Schützen sich damit vertraut zu machen.