Sportschützen March e.V.

Deutsche Meisterschaften 2003 haben begonnen.

Artikel vom: 23.08.2003

Die Deutschen Meisterschaften haben am 22.08.03 auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück begonnen. Für die Sportschützen March waren Philipp Wagner und Dan Pfizenmayer am Start. Für Philip Wagner lief es in der Disziplin Luftpistole Junioren A nicht so gut, er landete mit lediglich 534 Ringen abgeschlagen auf dem 68. Platz. Dafür konnte Dan Pfizenmayer seine Klasse beweisen. Obwohl er mit der OSP (Junioren A) in beiden Durchgängen Probleme mit der 4-Sekunden Serie hatte, schoss er 563 Ringe und konnte sich ringgleich mit einem Konkurrenten auf Platz 6 nach dem Vorkampf platzieren. Dies bedeutete, dass beide um den Einzug ins Finale stechen mussten. Dan gewann diese Stechen und hatte es geschafft: Er stand im Finale der Deutsche Meisterschaft mit der OSP. In seinem ersten großen Finale konnte er leider nichts mehr ausrichten und blieb somit auf dem 6. Platz. Das Mannschaftsmitglied unserer 1. Luftpistolen-Mannschaft Stephan Hess, der die Meisterschaften für Bötzingen schießt, hatte in der Disziplin Luftpistole der Schützen ein guten Start. In den ersten zwanzig Schuss hatte er einen Schnitt, so dass er eine sehr gute Platzierung erreichen könnte, brach aber dann ein und schaffte am Ende ein Ergebniss von 557 Ringen, welches ihm den 60. Platz von 127 Startern einbrachte. Die Vorstandschaft gratuliert den Schützen für ihre erbrachten Leistungen und wünscht den noch zu startenden Teilnehmern der Sportschützen March GUT SCHUSS. Alle Ergebnisse der Deutsche Meisterschafte 2003