Sportschützen March e.V.

2. LuPi Mannschaft weiter auf Erfolgskurs in der Bezirksliga

Artikel vom: 09.11.2004

(UF) Am vergangenen Wochenende musste unser 2. Luftpistolenmannschaft in der Bezirksliga in Köndringen gegen Whyl an den Start. Whyl ist neben Müllheim der stärkste Gegner in unsere Gruppe. Von Anfang an dominierten unsrer Schützen den Kampf und lagen stellen weise 4:1 vorne. Sören Herzberger aus 1 verlor seine Kampf 359:372, an 2 gewann Christoph Strecker mit 372:359, Uwe Fuchs auf 3 verlor seine Kampf in der letzten Serie mit 357:358, auf 4 holte Manfred Birner mit 373:352 den Punkt und auf 5 sicherte Dennis Knittel mit 360:347 den Sieg. Trainer und Mannschaftsführer Uwe Fuchs war mit allen außer sich selbst zufrieden, vor allem mit Manfred und Christoph die wieder einmal gezeigt haben was sie können. Erfreulich war auch das Ergebnis von Dennis , der endlich einmal in einem Wettkampf an sein Leistungsvermögen vom Training anknüpfte. Der nächste Wettkampf ist am 28.10.2004 in Malterdingen um 10:20 gegen Gastgeber Malterdingen. Auf dem Papier eigentlich ein klare Sache für uns, aber man darf sich im Wettkampf Mann gegen Mann nicht in Sicherheit wiegen. Wir wollen heute schon alle Freunde und Mitglieder einladen unsere2. Luftpistolenmannschaft am 12.12.2004 zu Hause zu Unterstützen. An diesem Tag schießen wir um 15:40H gegen Köndringen. Sollten wir die Kämpfe gegen Malterdingen und Köndringen dann gewonnen haben stehen wir als Gruppenerster schon fest und es wird sicherlich ein klein Feier geben. Also Termin 12.12.2004 vormerken. Wir und die Mannschaft würden uns über Unterstützung freuen. Die Vorstandschaft