Sportschützen March e.V.

Knappe Niederlage zu Hause gegen Waldenburg II

Artikel vom: 01.12.2014

Am gestrigen Sonntag hatten wir unseren Heimkampftag. Hier stand die Begegnung gegen Waldenburg II auf dem Plan.
Nach guten Kampf, in welchem die Führung immer wieder wechselte, musste sich unsere Mannschaft 2:3 geschlagen geben. Philipp Wagner, Stephan Heß, Saskia Fuchs, Dennis Knittel und Thomas Pitz kämpften bsi zum letzten Schuß.
Glück im Unglück allerdings, denn die  Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte habe  alle verloren, so dass wir den 4. Tabellenplatz jetzt inne haben.
Trainer Uwe Fuchs: Ich bin zuversichtlich dass wir das gesetzte Ziel Klassenerhalt schaffen. Die Einstellung und Moral in der Mannschaft stimmt, leider war diese knappe Niederlage genauso schmerzhaft wie gegen Sandhausen.Es war wieder drin. Aber wir sehen nach vorne auf die nächsten 2 Wettkämpfe am 14.12.2014 in Eckarthausen gegen Aalen und Eckartshausen.
An dieser Stelle möchte sich die Mannschaft bei allen bedanken die sich um den Heimkampf gekümmert haben und tatkräftig mitgeholfen haben. Auch bei allen die uns während des Wettkampfes unterstützt haben. Herzlichen Dank

Der Mannschaft wünschen wir weiter gut Schuss in den noch verbeibenden 4 Wettkämpfen.
DSB ergebnisse 2.BL SW